Über den ASV Preetz

Der ASV Preetz und Umgebung e.V. wurde am 27. November 1929 in Preetz / Schleswig-Holstein gegründet.
Wir haben 419 Mitglieder, darunter 47 Jugendliche (Stand: 31.03.2017).  Wir verfolgen ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Unter anderem sind diese:

*  Verbreitung und Verbesserung des waidgerechten Fischens durch:

  • Hege und Pflege des Fischbestandes in Vereinsgewässern

  • Abwehr und Bekämpfung schädlicher Einflüsse und Einwirkungen auf 
    den Fischbestand und die Gewässer

  • Beratung und Förderung der Mitglieder in allen mit der Angelfischerei 
    zusammenhängenden Fragen durch

  • Vorträge, Kurse und Lehrgänge

  • aktive Mitarbeit in Fragen des Umwelt-, Gewässer-, Natur- und Tierschutzes

Schaffung von Erholungsmöglichkeiten zwecks körperlicher Ertüchtigung 
    und Gesunderhaltung der Mitglieder durch Pacht, Erwerb und Erhaltung von:

  • Fischgewässern und Freizeitgelände,

  • Booten und dazugehörende Anlagen,

  • Unterkunftshäusern und sonstigen Einrichtungen,

  • Unterstützung von Maßnahmen zur Erhaltung des
    Landschaftsbildes und natürlicher Wasserläufe

*  Förderung der Vereinsjugend und des Turnierwerfens.
 

Wir verfügen über 6 Gewässer. Das macht insgesamt eine Fläche von etwa 390 ha aus.
Im Einzelnen sind es folgende Seen, die wir beangeln:

Trenter See

Er ist der wohl beliebteste See unter unseren Gewässern. Der See ist ca. 10 ha. groß und beherbergt neben Weißfischen auch Karpfen, Hecht, Schlei und Aal.

Freudenholmer Bucht

Größe: ca. 24 ha

Die Freudenholmer Bucht ist ein Teil des Lanker Sees und besitzt eigene Fischereirechte. Neben den Weißfischen sind auch hier Karpfen, Schlei, Hecht, Barsch, Zander und Aal vertreten.

Lanker See

Größe: ca. 200 ha
Der Lanker See wird von der Schwentine durchflossen und ist so mit vielen weiteren Seen im Kreis Plön direkt oder indirekt verbunden.

Neben den vielen Weißfischen sind auch hier Karpfen, Hecht, Barsch, Zander, Aal und Welse zu fangen.

Kirchsee

Größe: ca. 24 ha
Im Kirchsee leben sehr viele Weißfische. Auch die Barsche sind hier vertreten. Allerdings werden diese hier nicht allzu groß. Karpfen sind auch vorhanden, aber im Gegensatz zu den Stachelrittern nicht so häufig.
Weitere Fische: Hecht, Aal, Schleie, Aalquappe.

Schwentine

Die Schwentine ist unser einziges Fließgewässer. Sie durchströmt den Lanker See und den Kirchsee. Im Herbst, wenn es langsam kühl wird, kann man hier auch Quappen fangen.

Hörn am Postsee

Die Hörn ist ein Teil des Postsees (ca. 130 ha.). In diesem Gewässer fängt man im Herbst hervorragend große Barsche. Hechte sind auch sehr zahlreich vertreten, Zander kommen sehr, sehr selten vor. Neben den üblichen Weißfischen kann man aber auch Aale als Beute mit nach Hause nehmen.

Kronsee, Fuhlensee und Wahlstorfer Bucht

Diese drei Gewässer sind etwa 190 ha groß und alle über die Schwentine miteinander verbunden. Von der Wahlstorfer Bucht gelangt man direkt in den Lanker See.

Fischarten auch hier: Hecht, Barsche, Zander, Karpfen, Aal, Weißfische.

Gastkarten

Gastkarten und Angelboote sind erhältlich bei:
Hobby und Künstlerbedarf Ettling, Kirchenstraße 19, 24211 Preetz, Tel.: 04342 - 2526, E-Mail: info@ettling.net
Hier bekommt man neben den Gastkarten auch Köder (Würmer, Maden) und Zubehör.

Mitgliedschaft und Aufnahme

>>> Eine Aufnahme neuer Angelfreunde (Erwachsene, älter als 18 Jahre) ist nach einem Beschluss des Gesamt-Vorstandes vom 07.06.2017 bis auf weiteres nicht möglich! <<<

 

Jugendliche Angler (9 - 17) senden ihren Aufnahme-Antrag bitte an den Vorstand des ASV Preetz.

 

Mitglied des Vereins kann derzeit jeder Jugendliche im Alter von 9 - 17 Jahren werden! Mit dem vollendeten 12. Lebensjahr mit dem gültigen Fischereischein. Der Jugendliche verpflichtet sich zur Einhaltung der Vereinssatzungen und der fischwaidgerechten Bestimmungen. Die Aufnahme erfolgt nach Abgabe des Aufnahmeantrages und Vorstellung bei der Jugendversammlung.

Das erste Mitgliedsjahr ist ein Probejahr und hat keine Kündigungsfrist. 

Jedes Mitglied verpflichtet sich, Gemeinschaftsdienst zu leisten. Die Anzahl der zu arbeitenden Stunden bzw. die Höhe der Ersatzgebühr für nichtgeleisteten Dienst bestimmt die Jahreshauptversammlung jedes Jahr neu.

Während des Gemeinschaftsdienstes werden z.B. unsere Vereinsanlagen gepflegt (Rasen mähen, Müll sammeln), Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten getätigt sowie andere Aufgaben im Interesse des Vereins erledigt.

Beiträge Aufnahme     Jahresbeitrag
(inkl. Angelerlaubnis)
GD-Stunden  oder Entgelt

Erwachsene
Jugend
Ehepartner    Passiv   
Ermäßigte
Liegeplatz

110,-  EUR  
 40,-  EUR  
 60,-  EUR  
 60,-  EUR  
--,--
 15,-  EUR (Bootnr.)

100,-  EUR  
 38,-  EUR  
 72,-  EUR
 32,-  EUR
 58,-  EUR
 20,-  EUR

5 Std.
5 Std.
5 Std.
--
10 Std.
--

15,- EUR
  8,- EUR
15,- EUR
--
15,- EUR
--

 

01 Aufnahme-Antrag

 

Der Beitrag "Ermäßigte" gilt für Erwachsene bis vollendetem 21. Lebensjahr, die beim Erreichen der Volljährigkeit mindestens 3 Jahre Jugendmitglied waren (auf Antrag).

Oktober 2017

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
Forellen-Angeln; Jugend & Erwachsene, Betreuer / Fahrer (Erw.+Jug.)
Versammlung (Jug.)
LSFV - Brandungsangeln Erwachsene (Erw.)
Norwegenfahrt mit Olli B.; 14. - 21.10. (Erw.+Jug.)
4. Gemeinschaftsangeln (Erw.+Jug.)
KSFV - Brandungsangeln Erwachsene (Erw.)
3. Brandungsangeln ASV Preetz (Erw.+Jug.)

Foto-Diashow

1 2 3 4 5 6 7 8

Infos

18.10.07:53 h18:14 h
19.10.07:55 h18:12 h